Termine

Es sind derzeit keine Veranstaltungstermine eingetragen.

NEUE Adresse des Grünen Büros

Unser neues Grünes Büro ist in der Deichstraße 4. Dort ist das Wahlkreisbüro von Stefan Wenzel (MdB) sowie die Büros des Orts- und Kreisverbandes sowie der Stadtrats- und Kreistagsfraktion.

Stefan Wenzel - Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Cuxhaven/Stade II

Stefan Wenzel

Stefan Wenzel - Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Cuxhaven - Stade II ab Herbst 2021. Umweltpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion.

Mehr Infos? hier geht's zu Stefan Wenzels Internetseite; das finden Sie auf dieser Seite und das auf der Kreisgrünenseite.

Eva Viehoff

Eva Viehoff, MdL

Eva Viehoff ist seit der  niedersächsischen Landtagswahl im Herbst 2017 im Landtag. Inhaltlich ist sie zuständig für folgende Bereiche: sie ist Sprecherin für Wissenschaft und Hochschulen, Kultur, Erwachsenenbildung, Denkmalschutz, Arbeitsmarkt, Tourismus, Religion und Eine-Welt-Politik. Regional ist sie zuständig ... »mehr

Holzkraftwerk Cuxhaven - Veranstaltung am 01. Februar

Die Filmaufzeichnung (880 MB) ist nach Anforderung zusendbar. Für die Power Point von A. Ernsting (biofuelwatch) und den Video-Clip (friday's - 12 MB) einfach Gewünschtes anklicken.

Elbanhörung - Präsentationen

„Ist der Lebensraum Elbe noch zu retten?“ - hier geht es zu den Präsentationen der Expert*innen

Sie vermissen hier Cuxhaven-Infos? Dann schauen Sie auf der Internetseite des Kreisverbandes vorbei.

Den Kreisverband der Grünen Cuxhaven finden Sie unter:
www.gruene-kv-cuxhaven.de

Die Konto-Nummer des Ortsverbandes von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN in Cuxhaven

Konto bei der Stadtsparkasse Cuxhaven mit der IBAN DE97 2415 0001 0025 2639 06

Herausragendes Wahlergebis in Cuxhaven

„Die Ergebnisse der Europawahl zeigen, dass viele Wählerinnen und Wähler Zustimmung zu den grünen politischen Zielen ausgedrückt haben – damit einher gehen Vertrauen, aber auch Erwartungen“, so geht der Cuxhavener Ortsvorstand nochmals auf die Wahlergebnisse ein. Die in der Stadt Cuxhaven erreichten 18,4% oder  4182 Stimmen, die Bündnis 90/Die Grünen bekamen, waren im Vergleich zu vorherigen Wahlergebnissen herausragend.

„Das Ergebnis macht uns Mut und es zeigt auch, was während des Europa-Wahlkampfes zu spüren war: ein großes Interesse vieler war, sich mit Europa zu befassen und damit auseinanderzusetzen, wie es weiter entwickelt werden kann. Unsere Ziele eines ökologischen, sozialen und demokratischen Europas konnten konkret erörtert werden.“

11.05.2019

Viola von Cramon in Cuxhaven

In Cuxhaven unterwegs - von Cramon zweite von links

Auf einer Tour durch Niedersachsen mit der Bahn und einem Lastenrad befindet sich derzeit Viola von Cramon, Europakandidatin der niedersächsischen Grünen. Vergangene Woche machte die frühere Bundestagsabgeordnete in Cuxhaven Station und wurde in Grimmershörn am Deich von Mitgliedern des grünen Ortsverbandes begrüßt. Anschließend ging es per Rad nach Duhnen zu einem kurzen Besuch an der Strandpromenade. Die Kandidatin machte sich ein Bild von einigen touristischen Einrichtungen hier vor Ort, darunter auch Projekte, die von der EU gefördert worden sind. Bei einem anschließenden Gespräch in der Strandbar Marinello ging von Cramon auf die unterschiedlichen politischen Verhältnisse in den einzelnen Staaten in der EU ein. "Die Grünen stehen für ein demokratisches, ökologisches und soziales Europapolitik - so wollen wir Europa entwickeln," so von Cramon. Sie ging außerdem insbesondere auf die Themen Korruptionsbekämpfung und Landwirtschaft in der EU ein. Ein Ziel der Grünen im Europaparlament ist die Umstellung der EU-Landwirtschaftsförderung auf neue Kriterien, damit künftige Landwirtschaft im Einklang mit Naturerhalt, Klima- und Artenschutz betrieben werden kann und den Landwirten dennoch ein Auskommen gesichert wird.

Ausführlich äußerte sich die Europa-Kandidatin der Grünen Viola von Cramon bereits in der „Grünen Welle“, einer Zeitschrift des Ortsverbandes, die im grünen Büro in der Südersteinstraße 24 (Öffnungszeiten: Di + Do 16:00 bis 18:00 Uhr) oder an den Infoständen erhältlich ist.

14.03.2019

Europäische Sicherheitspolitik zwischen Realität und Utopie? Was unternimmt die europäische Union heute? Ist eine Verteidigungsunion auf EU-Ebene sinnvoll?

Veranstaltung am Freitag, 22. März um 19:00 Uhr im Veranstaltungsraum des Bürgerbahnhofs Das politische Europa – einst Gemeinschaft liberaler Gesellschaften, geprägt von Aufklärung, Rechtsstaatlichkeit, Gewaltenteilung, Demokratie und Marktwirtschaft – ist bedroht. Es wird durch autoritär verfasste Staaten, ... »mehr

facebook Instagram    |    Kontakt    |    Impressum    |    Mitglied werden    |    Grüne im Web    |