Termine

20.10. | 19:00 | Schiffdorf-Wehdel
21.10. | 19:00 | Cuxhaven
27.10. | 19:00 | Cuxhaven

Stefan Wenzel - Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Cuxhaven/Stade II

Stefan Wenzel

Mehr Infos? hier geht's zu Stefan Wenzels Internetseite; das finden Sie auf dieser Seite und das auf der Kreisgrünenseite

Stefan Wenzel "live" im Interview im Bürgerfernsehen.

Elbanhörung - Präsentationen

„Ist der Lebensraum Elbe noch zu retten?“ - hier geht es zu den Präsentationen der Expert*innen

Eva Viehoff

Eva Viehoff, MdL

Eva Viehoff ist seit der  niedersächsischen Landtagswahl im Herbst 2017 im Landtag. Inhaltlich ist sie zuständig für folgende Bereiche: sie ist Sprecherin für Wissenschaft und Hochschulen, Kultur, Erwachsenenbildung, Denkmalschutz, Arbeitsmarkt, Tourismus, Religion und Eine-Welt-Politik. Regional ist sie zuständig ... »mehr

Die Grüne Welle Nr.11

... ist da! - ... erhältlich im Grünen Büro. Oder telefonisch oder per  Mail bestellen - wir senden sie Dir/Ihnen gerne nach Hause! Hier geht es zur Internetausgabe.

Unsere Adresse: Südersteinstraße 24

Südersteinstraße 24

Unser Grünes Büro:  Anzutreffen sind wir immer (außer an Feiertagen) am Dienstag und am Donnerstag zwischen 16:00 und 18:00 Uhr.

Sie vermissen hier Cuxhaven-Infos? Dann schauen Sie auf der Internetseite des Kreisverbandes vorbei.

Den Kreisverband der Grünen Cuxhaven finden Sie unter:
www.gruene-kv-cuxhaven.de

Volksbegehren Artenschutz

Hier finden Sie

Die Konto-Nummer des Ortsverbandes von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN in Cuxhaven

Konto bei der Postbank Cuxhaven mit der IBAN 63 2001 0020 0056 2682 02

Umwelt und Energie

24.09.2021

Klimastreik - Aufruf der fridays für Cuxhaven

Globaler Klimastreik der Fridays for Future am 24. September 2021 - auch wieder in Cuxhaven Am 24. September 2021, zwei Tage vor der Bundestagswahl in Deutschland, gehen im ganzen Land und auf der ganzen Welt wieder Millionen Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf die Straßen - für den Wandel, für Klimagerechtigkeit. Auch in ... »mehr
20.09.2021

SPD und CDU ignorieren Risiken großer Holzheizkraftwerke

In einer Anfrage wollten die Landtagsgrünen von der Landesregierung wissen, für wie schädlich sie das zurzeit in Cuxhaven in Bau befindliche Holzheizkraftwerk mit Blick auf die Klimakrise halte. Die nun vorliegende Antwort macht auf frappierende Weise klar, dass das Land der ... »mehr
09.08.2021

Halbwissen und Verzögerungstaktik beim Holzheizkraftwerk

Für Cuxhaven nicht anstrebenswert...

Wenn jemandem Halbwissen oder Unwissen vorzuhalten ist, dann den Planern und künftigen Betreibern des Holzheizkraftwerks, befindet das breite Bündnis von Nichtregierungsorganisationen, welches die Verbrennung von Holz scharf kritisiert. Im Mai 2021 wurde Planer Frank Berghorn auf einer öffentlichen Videokonferenz von BUND ... »mehr
15.07.2021

Geplantes Holzkraftwerk in Cuxhaven "Klimapolitischer Irrweg"

Baustelle Holzkraftwerk

Die Bauarbeiten für das Holzkraftwerk in Cuxhaven schreiten voran, doch es mehren sich die Zweifel an der Sinnhaftigkeit des Projekts. Künftig sollen in der Nähe des Hafens zur vorrangig Strom- und Wärmeerzeugung Holzmengen in der Größenordnung von 80.000 bis 100.000 Tonnen verbrannt werden. Vorrangig soll Strom ... »mehr
09.07.2021

Stadtratsfraktion fragt wegen Baum- und Strauchbeständen nach

Nachfragen zu Erhaltung Baum- und Strauchbestände im Bereich der Bundesliegenschaft Altenwalder Chaussee  2 (ehemaliges Stadtarchiv und weitere Gebäude) Anlass: Auf dem Gelände Altenwalder Chaussee 2 befinden sich neben den teils denkmalgeschützten Gebäuden auch stadtökologisch bedeutsame  Baum- und ... »mehr
10.05.2021

Holzkraftwerk in Cuxhaven - keine Perspektive für Cuxhaven

Über 70 Teilnehmende – so viele Menschen nahmen an der Video-Konferenz zum Holzkraftwerk am 04. Mai in Cuxhaven in Cuxhaven teil.– Einige Aussagen: Julia Verlinden, Sprecherin für Energiepolitik in der Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen: „Auf Bundesebene und in Cuxhaven sollten echte Alternativen auf ... »mehr
28.04.2021

Raus aus Atom, Kohle und Erdgas – ist Holzverbrennen eine Alternative?

Videokonferenz mit Julia Verlinden, energiepolitische Sprecherin der grünen Bundestagsfraktion, Constantin Zerger,Bereichsleiter Energie und Klimaschutz DUH, Tobias Söhl, Parents for Future Cuxhaven und Elke Roskosch-Buntemeyer, Grüne Cuxhaven In Cuxhaven entsteht ein Holzkraftwerk – Strom und Wärme sollen erzeugt ... »mehr
19.03.2021

Grüne äußern sich kritisch zum Holzkraftwerk Woher soll das Holz kommen?

Das Bauschild - Aber:mehr Strom als Wärme...

Ein Holzkraftwerk in Cuxhaven – das scheint „aus der Zeit gefallen“. Zu diesem Schluss sind die Cuxhavener Grünen gekommen. Denn angesichts von Klimawandel, der Profilierung Cuxhavens als „Windstandort“ und auch angesichts der Proteste in Hamburg zu der Absicht, dort Holz aus Namibia zu verfeuern kommen sehr ... »mehr
09.02.2021

Niedersächsischer Weg muss jetzt zügig umgesetzt werden!

Volksbegehren

„Ausstiegsdrohung des Landvolks darf kein Vorwand fürs Nichtstun sein“ „Umweltminister Olaf Lies und Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast müssen jetzt endlich liefern“, sagt GRÜNEN-Landesvorsitzender Hans-Joachim Janßen. „Die gesetzlichen Änderungen, auf die sich ... »mehr
31.01.2021

Grüne missbilligen Kahlschlag auf Duhner Baustelle

Baustelle in Duhnen

Wie Elke Just von der Grünen Stadtratsfraktion in Erfahrung brachte, wurden auf der Baustelle für einen Neubau am Duhner Kreisel im Januar 2021 alle Bäume und Sträucher entfernt, obwohl mindestens drei der Bäume im Bebauungsplan als zu erhalten festgesetzt waren.  Die Stadt wurde vom Bauherrn erst im Nachhinein ... »mehr
25.01.2021

Umsetzung der Dünge-Verordnung in der Landwirtschaft und nitrat-sensible Gebiete im Bereich der Stadt Cuxhaven

Anfrage der grünen Statdratsfraktion an den städtischen Ausschuss Umwelt und Landwirtschaft: Seit dem 1.5.2020 gilt auch in Niedersachsen eine neue Dünge-Verordnung für landwirtschaftliche Flächen. Ziel ist ein verbesserter Schutz des Bodens sowie von Oberflächen-, Grund- und Trinkwasser. Im Rahmen der Verordnung ... »mehr
30.08.2020

Bereits 45.412 Unterschriften für mehr Artenvielfalt in Niedersachsen! Volksbegehren hat erste Hürde locker genommen / Mit Volldampf in die zweite Runde

45412 Unterschriften

Auch in Cuxhaven haben die Grünen Unterschriften für das Volksbegehten gesammelt - an unseren Infoständen auf dem Markt war der Zuspruch und die Bereitschaft sich mit einer Unterschrift zu beteiligen groß. Somit können die Cuxhavener Grünen nur bestätigen, was der Volksbegehren-Initiator Klaus Ahrens.sagte: ... »mehr
20.06.2020

Grüne wieder öffentlich präsent in Cuxhaven

auf dem Wochenmarkt

Die neue Grüne Welle verteilen und Unterschriften für das Volksbegehren Artenvielfalt sammeln – das geht nun wieder und so waren die Cuxhavener Grüne am Samstag auf dem Wochenmarkt anzutreffen (weiter Info-Stände sind für nächsten und übernächsten Samstag geplant). Noch alles auf Abstand und mit den ... »mehr
25.05.2020

„Den Worten müssen jetzt Taten folgen“ Volksbegehren Artenvielfalt begrüßt „Niedersächsischen Weg“ der Landesregierung als Absichtserklärung / Volksbegehren ist dennoch weiter notwendig

Die heute stattfindende Unterzeichnung des sogenannten „Niedersächsischen Weges“ – eine Vereinbarung der Landesregierung mit dem Landvolk, der Landwirtschaftskammer und den Umweltverbänden NABU und BUND für mehr Artenschutz – sieht der Initiatorenkreis des Volksbegehrens Artenvielfalt.Jetzt! als ersten ... »mehr
20.03.2020

Volksbegehren Artenvielfalt

Für Niedersachsen ist ein  „Volksbegehren Artenvielfalt“ geplant – wir Grüne werden es tatkräftig unterstützen und Unterschriften sammeln. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Beginn der Unterschriftensammlung verschoben. Ab Beginn werden Sie auf dieser Seite immer erfahren, wo und wann wir ... »mehr
11.03.2020

Mahnwache zu Fukushima

Foto der Mahnwache 2019

Wie jedes Jahr riefen die Cuxhavener Grünen zur Mahnwache am Fukushima-Tag auf. Hier der Text der Rede von Christof Lorenz: Offenbar gibt es so einige Atomkraftfans, Atomlobbyisten sowie die AFD, die jetzt meinen, man müsse angesichts der Bekämpfung des Klimawandels jetzt die AKWs wieder salonfähig machen, weil sie angeblich zur CO²-Einsparung beitrügen. Selbst bei Fridays for Future-Demos sollen sie schon Infos ... »mehr
25.02.2020

Ankündigung: Energiewende fortsetzen, Chancen der Wasserstofftechnologie für Region und Klimaschutz nutzen

Julia Verlinden MdB, energiepolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN

Veranstaltung am 25. 02. in Cuxhaven: Der Weg in eine klimagerechte Zukunft ist für Deutschland Herausforderung und Chance zugleich. Erneuerbar erzeugter Wasserstoff bietet dabei vielfältige Möglichkeiten, um Treibhausgase einzusparen: Grüner Wasserstoff kann dabei helfen, dass energieintensive Industrieprozesse sauberer werden oder Schwerlastverkehr ohne dreckigen Klimadunst vorankommt. Welche Voraussetzung müssen dafür geschaffen werden und wie geht ... »mehr
18.02.2020

Die Tanne in Altenbruch

Villa Gehben, hier noch mit der Tanne, die einige störte

Die Tanne in Villa Gehben störte einige und sie setzten sich für deren Fällung ein. Dies geschah mittlerweile. Der Vorsitzende der grünen Stadtratsfraktion Bernd Jothe äußerte sich in einer Pressemitteilung folgendermaßen: "Die in der Öffentlichkeit engagiert geführte kontroverse Diskussion um die "Entnahme" einer Tanne  vor der Villa Gehben hat auch die Fraktion und den Vorstand von ... »mehr
02.02.2020

Julia Verlinden fordert konsequente Energiewende

Kohleaussieg jetzt - Foto (privat) von einer Demonstration in Berlin 2013

Ein ganzes Jahr hat die Bundesregierung gebraucht, um aus den Empfehlungen der Kohlekommission einen Gesetzentwurf zu machen. Doch statt den Kohleausstieg schnell und klimawirksam anzugehen, bleibt die Regierung mit ihren Vorschlägen sogar noch deutlich hinter dem Kompromiss der Kommission zurück. Außerdem sollen die Kohlekonzerne Milliarden als Entschädigung für uralte Braunkohlekraftwerke bekommen, die ohnehin stillgelegt worden wären. Mit dieser Regierung gibt es am Ende also wenig Klimaschutz für viel ... »mehr

Gesucht und nicht gefunden?

alle anderen Beiträge zu Umwelt & Energie finden sich in den jeweiligen Jahren – unter der Seite Archiv bei "Unsere Themen"


facebook Instagram    |    Kontakt    |    Impressum    |    Mitglied werden    |    Grüne im Web    |